Meinolf Sachse

Ihr Sommelier in unserem Hause ist gebürtiger Berliner und seit 2009 in der Pfalz daheim. Hier mit Stationen: u.a. Deidesheimer Hof, Leopold Deidesheim, Knipsers Halbstück.... gelernt hat er bei Heinz Winkler und seine Lieblingsrebsorten sind Riesling & Blaufränkisch!

Sven Niederbremer

Ihr Küchenchef sieht seinen beruflichen Werdegang als Kreislauf, der sich mit der Eröffnung der Weinstube Zwockelsbrück schließt - aber nicht endet. Der Kreislauf startete mit der Ausbildung im 5-Sterne Park Hotel Bremen, wo er das Glück hatte, Teil einer breitgefächerten Gastronomie zu sein. In dieser prägenden Zeit, die vom Gourmet Restaurant, Bankett und Catering alle Aspekte der Gastlichkeit berücksichtigte, lernte er Demut vor dem Produkt und der Natur.
Danach folgten Aufenthalte in namhaften Hotels und Restaurants in Amerika, Spanien und Südafrika, in denen er sich verschiedene Auszeichnungen erkochte – beginnend mit dem „Top Ten Chef Africa“ über den “Newcomer of the Year“ bis hin zum Michelin Stern.
Seinen Kochstil beschreibt er als “Herkunfts- und Werdegangsküche“. Wie auch sein Lebenslauf, ist dieser geprägt und bestimmt von Erfahrungen und Emotionen.

Tobias Gräf

Unser kreativer Kopf, Tobias Gräf aus Saarbrücken. Er ist ein Wegbegleiter und schon ein Teil der "Zwockelsbrück Familie" der jetzt nach Hause kommt. Um nur grob Stationen zu nennen: Ausbildung im Gästehaus Erfort(3 Sterne 19,5 Punkte GM) danach Le Noir Saarbrücken, Restaurant Aqua Wolfsburg(Praktikum), Max on One Frankfurt, Schlossweinstube Heidelberg. Es folgten Stationen in Österreich und der Schweiz. Zuletzt war er noch in Neuseeland unterwegs bevor er im Oktober 2017 zum Aufsteiger der Pfalz im Restaurant moro ernannt wurde. Außerdem im Gault Millau 2018 mit 15 Punkten bewertet und ausgezeichnet als "Koch mit Zukunft"
Nun kreiert er neue Gerichte für alle Restaurants der moro-Gruppe!
Alle Preise sind unverbindliche Angaben. Änderungen sowie Irrtümer vorbehalten.